Der Lunki Annahme-Riegel

Jeder der Volleyball spielt weiss, wie wichtig die Annahme für das Sideout-Spiel einer Mannschaft ist. Sie legt den Grundstein für das gesamte Angriffsspiel. Ohne eine erfolgreiche Annahme sind alle darauf folgenden Aktionen enorm erschwert.

Auf Grund der Verletzung von Gianni musste die Lunki Annahme etwas umgestellt werden.
Neu ist neben Michael H. (A2) und Damian (Libero) auch noch der blutjunge Erik (A1) aufgestellt. Damit bildet die Lunki H1 Annahme den wohl jüngsten Annahme-Riegel der NLB (Durchschnittsalter 19 Jahre)?! Umso erfreulicher, wie solid unser Riegel den Job am letzten Sonntag verrichtet, und damit den Grundstein für einen tollen Sieg gelegt hat.
Bravo Jungs!